Zurück

Inhalte

Weiterentwicklung und Verbesserung eines webbasierten Berechnungsmodells (RentalCal-Tool) für Bestandsinvestitionen in Mietwohngebäuden

Ergebnisse

Projektbeschreibung

Projektbeteiligte

Eckdaten

Weiterentwicklung und Verbesserung eines webbasierten Berechnungsmodells (RentalCal-Tool) für Bestandsinvestitionen in Mietwohngebäuden


Projektnummer
10.08.18.7-20.30
Projektbeginn
04.2021
Projektende
03.2022
Projektstatus
laufend

Ergebnisse
Für dieses Projekt stehen noch keine Downloads zur Verfügung

Struktur und Aufbau des RentalCal-Tools; Quelle: eigene Darstellung

Ziel des Forschungsvorhabens ist es, das freiverfügbare RentalCal Online-Tool (www.rentalcal.eu), das zur ökonomischen Bewertung von energiesparenden Investitionen in Mietwohngebäuden dient, bei der allgemeinen Dateneingabe (AP 2 und 3) und bei der Ergebnisdarstellung (AP 4) deutlich zu verbessern. Damit soll eine neue, überarbeitete Version entstehen, bei der erstmalig Vorgabewerte auf der Basis der TABULA-Gebäudetypologie für den Energieverbrauch des Gebäudes im IST-Zustand und nach Durchführung von zwei energetischen Modernisierungspaketen („Standard“ und „zukunftsorientiert“) für den Nutzer abrufbar sind. Im Anschluss daran sollen für die beiden Modernisierungspakete auch Vorgabewerte für die investiven Kosten (für Gebäudehülle, Haustechnik, Planung) eingespielt werden. Darüber hinaus sollen detaillierte Dateneingaben für Energiepreise, CO2-Umrechnungsfaktoren und Wertsteigerungen ermöglicht werden, um die individuellen Rahmenbedingungen der Nutzer besser zu erfassen. Im Ausgabebereich des Tools sollen zusätzlich Sensitivitätsanalysen für Änderungen der wesentlichen Eingabeparameter zur Verfügung gestellt werden. So wird das RentalCal-Tool für deutlich mehr Anwender nutzbar und die Ergebnisanalyse transparenter.

Projektbeteiligte
Antragsteller/in :

Institut Wohnen und Umwelt GmbH
Rheinstr. 65
64295 Darmstadt

Federführende/r Forscher/in (alternativ Sprecher/in) :

Institut Wohnen und Umwelt GmbH
Dr. Andreas Enseling
a.enseling(at)iwu.de
64295 Darmstadt

Fachbetreuer/in im BBSR :

Dr. Michael Brüggemann, i. A. WB 3

Eckdaten
Schlagworte zum Projekt : Energetische Modernisierung, Wirtschaftlichkeit, Vermietung, Tool
Einordnung in Zukunft Bau : Forschungsbericht, Energieeinsparung/ -gewinnung, Bestandsgebäude
Forschungskategorie nach EU : Grundlagenforschung
Art des Unternehmens : Einrichtung für Forschung und Wissensverbreitung
Bundesförderung in EUR : 41.847,04