Filter

Von


Bis

| Fachveranstaltung, Dialog, Konferenz, Vorträge

Berliner Energietage 2022

„Energiewende MACHEN!“ – Das ist das Motto der ENERGIETAGE 2022, die vom 2. bis 6. Mai stattfinden. Die Leitveranstaltung der Energiewende in Deutschland diskutiert zu Beginn der neuen Legislaturperiode aktuelle politische Weichenstellungen, technische Innovationen und vielfältige Praxisaspekte.

Mehr als 90 Institutionen beteiligen sich mit eigenen Veranstaltungen an den ENERGIETAGEN – u.a. verschiedene Bundes- und Landesministerien, politische Verbände, führende Denkfabriken und wissenschaftliche Institutionen sowie Energieunternehmen.

In zahlreichen Veranstaltungen können sich die Teilnehmer*innen über den aktuellen Stand der Energiewende in Deutschland informieren und über verschiedene interaktive Formate mitdiskutieren. Präsentiert wird der 360°-Rundblick von hochrangigen Referent*innen, wie z.B. Vertreter*innen verschiedener Bundesministerien, Unternehmens- und Verbandsspitzen sowie der Forschungselite Deutschlands. Die ENERGIETAGE 2022 finden sowohl digital als auch vor Ort in Berlin an folgenden Terminen statt:

• 2. & 3. Mai: digital

• 4. & 5. Mai: Präsenz in Berlin und digital

• 6. Mai: digital

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) beteiligt sich u.a. an den Energietagen mit zwei eigenen Veranstaltungen die am 5. Mai stattfinden. Das neue "Bundesbauministerium" lädt sowohl zur Veranstaltung "Sozialverträgliche Energiewende in Gebäuden" als auch zum 21. Netzwerktreffen der Effizienzhaus Plus Initiative ein. Alle weiteren Informationen und die kostenfreie Anmeldung finden Sie unter www.energietage.de.