Filter

Von


Bis

| Forschungsförderung, Aufruf, Konferenz, Fachveranstaltung

Symposium und Kabinettausstellung "Staatsaffäre Architektur" am Architekturmuseum der TU Berlin

Haus Alte Schützenstraße 3 in Berlin

Quelle: David Gilly, Haus Alte Schützenstraße 3 Berlin, 1789 (Foto: Preußische Messbildanstalt), AMTUB

Symposium: 15./16. September, HS A 060

Ausstellung: Eröffnung am 16. Sept., 19 Uhr in der Galerie

Laufzeit vom 16. Sept. bis 27. Okt.

Der Staat baut für sich selbst: repräsentativ, ökonomisch, effizient? Die für jedermann offene Tagung widmet sich dem Verhältnis von Verwaltung und Baukultur an historischen Beispielen - Schlüsse auf aktuelle Zusammenhänge sind durchaus gewünscht. Das Projekt „Staatsaffäre Architektur. Von der preußischen Hochbauverwaltung zur Reichsbauverwaltung 1770-1933“ wird unterstützt von der Zukunft Bau Forschungsförderung.