Grundschule in Giebelstadt


Projektnummer
Projektstatus
laufend

Ergebnisse

Das Bestandsgebäude der Grundschule Giebelstadt wurde bereits energetisch saniert und wurde nun aufgrund von steigenden Schülerzahlen durch einen Erweiterungsbau zur Mittagsbetreuung der Schulkinder im Effizienzhaus Plus Standard ergänzt. Dieser Neubau wurde zum Schuljahr 2018/2019 in Betrieb genommen. Das eingeschossige Gebäude ohne Kellergeschoss ist als kompakter Baukörper mit einem 15 ° geneigten Dach sowie einem Flachdach ausgestattet, um ideale Verhältnisse für eine Photovoltaikanlage bei gleichzeitiger natürlicher Belichtung der Flure zu erreichen. Mit dem berechneten Energieüberschuss des Erweiterungsbaus werden 10 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Projektbeteiligte
Bauherr/in :

Markt Giebelstadt, Marktplatz 3, 97232 Giebelstadt

Architekt/in :

Haase & Bey Architekten PartGmbB, Julius-Echter-Straße 59, 97753 Karlstadt, www.haase-bey-architekten.de

Federführende/r Forscher/in (alternativ Sprecher/in) :

TU Dresden „IET“, Fakultät Maschinenwesen Institut für Energietechnik, Helmholzstraße 14, 01062 Dresden
EA Systems Dresden GmbH, Würzburger Straße 14, 01187 Dresden

Eckdaten
Standort :

Schulstraße 1, 97232 Giebelstadt

Einordnung in Zukunft Bau : Effizienzhaus Plus
Weitere Eckdaten Effizienzhaus Plus
Typ der Baumaßnahme : Erweiterung
Nutzung : Kultur und Bildung
Fertigstellung Bau : 31.12.2018
Bruttogrundfläche in m² : 730
Baukosten (KG 300-400) in EUR : 2.150.700,00
Technische Gebäudeausrüstung :

HGT Ingenieure GmbH, Hauptstraße 37, 97246 Eibelstadt
info@hgt-ingenieure.de

Beheizte Nettogrundfläche in m² : 624
Beheiztes Gebäudevolumen in m³ : 3.058
Hüllflächenfaktor A/V in m-1 : 0,63
Stromüberschuss in kWh/a : 19.065
Messdaten
Bildergalerie