Effizienzhaus Plus Bad Homburg


Projektnummer
12.10.01-12.09
Projektstatus
abgeschlossen mit Bericht

Ergebnisse

Ziel des Bauherrn war es ein Effizienzhaus Plus zu errichten, das in Summe über das Kalenderjahr ein energetisches Plus erzeugt. Dies wird durch eine Luft/Wasser-Wärmepumpe erreicht, die vorrangig mit dem von der Photovoltaikanlage generierten Strom Wärme produziert sowie durch einen wasserführenden Scheitholzkaminofen, der in der strahlungsarmen und kalten Jahreszeit die Wärmepumpenanlage unterstützt. Sofern beide Quellen nicht ausreichend Energie zur Verfügung stellen, wird die Energiedifferenz durch Ökostrom beglichen.

Zusätzlich ist das Effizienzhaus Plus durch die Wahl der Baustoffe unter ökologischen und bauphysikalischen Gesichtspunkten optimiert. Seine Architektur ist geradlinig und freundlich und schafft so ein Gebäude, das sich in die Nachbarschaft einfügt und sie gleichzeitig bereichert. Das Gebäude dokumentiert gleichzeitig, das sich Häuser dieser Art mit normalem Aufwand errichten lassen.

Projektbeteiligte
Bauherr/in :

Steffen Klawitter, steffen.klawitter(at)gmx.de

Nutzer/in :

Steffen Klawitter, steffen.klawitter(at)gmx.de

Architekt/in :

bb22 architekten + stadtplaner, Taunusstr. 21, 60329 Frankfurt am Main, www.bb22.net
Verantwortlicher Partner: Martin Wilhelm, Dipl. Ing. Architekt BDA

Federführende/r Forscher/in (alternativ Sprecher/in) :

Steffen Klawitter, steffen.klawitter(at)gmx.de

Fachbetreuer/in im BBSR :

Hohfeld, Miriam

Eckdaten
Standort :

Ulmenweg 1a, 61532 Bad Homburg

Einordnung in Zukunft Bau : Forschungsbericht, Effizienzhaus Plus, Dach, Mauerwerksbau, Fenster/ Türen, Gebäudetechnik, Gebäudehülle, Wohnungsbau, Energieeinsparung/ -gewinnung
Bundesförderung in EUR : 120.000,00
Weitere Eckdaten Effizienzhaus Plus
Typ der Baumaßnahme : Neubau
Nutzung : Wohnen
Fertigstellung Bau : 31.12.2013
Bruttogrundfläche in m² : 358
Baukosten (KG 300-400) in EUR : 443.000,00
Technische Gebäudeausrüstung :

Fehl & Sohn GmbH, Dipl.-Ing. Oliver Fehl, Auf dem Brühl 4-6, 36399 Freiensteinau,
Elektro Buchmann GmbH, Uwe Buchmann, Rudolf-Diesel-Straße 8, 61273 Wehrheim

Beheizte Nettogrundfläche in m² : 169
Beheiztes Gebäudevolumen in m³ : 952
Hüllflächenfaktor A/V in m-1 : 0,61
Stromüberschuss in kWh/a : 711
Messdaten